VITA - Sanfte Schulmedizin im Leistungsalter!

Ein Unterstützungsangebot der AOK PLUS und der Paracelsus-Kliniken Adorf/ Schöneck für chronisch Kranke

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

VITA ist ein europaweit einmaliges, hochwertiges Angebot innerhalb der modernen Schulmedizin. Die dauerhafte Selbstbefähigung chronisch Kranker zur Basistherapie ist eine fundierte Behandlungsalternative, um – leitliniengerecht! – den Teufelskreis der zunehmenden Multi- und Dauermedikation zu durchbrechen.

VITA richtet sich an adhärente, kooperationswillige Adipöse mit Co-Morbidität im Leistungsalter. Diese wollen nicht nur dauerhaft abnehmen. Sie wollen dabei selbst aktiv in die Behandlung eingebunden sein, sich besser „mitgenommen“, sich in jeder Hinsicht vorurteilsfrei umsorgt und verstanden wissen. Durch VITA sind diese chronisch Kranken mit ihrer Lebensqualität rundum zufriedener, vor allem bei begleitenden oder ursächlich verantwortlichen psychosozialen Problemen.

VITA entlastet uns Ärzte. Wir sparen Zeit – und das bei deutlich besseren Behandlungsergebnissen. Meine Erfahrung zeigt, dass Progredienz der Grunderkrankung wie auch Folge- und Multimorbidität dieser zahlenmäßig wachsenden Indikationsgruppe viel einfacher und auch erfolgreicher zu steuern sind. Und Ihre Arztpraxis ist attraktiv für proaktives Klientel im Leistungsalter.

Denn VITA wendet sich an anspruchsvolle wie bescheidene, immer aber an kooperative, „neugierige“, selbstbestimmte Patienten. Die generische Selbstbefähigung durch VITA ist deshalb gerade auch für kritische Versicherte geeignet, die auf Dauer unzufrieden mit dem Griff zum Rezeptblock oder Überweisungsschein sind. Die Zusammenhänge verstehen möchten. Und für diejenigen, die genau deshalb unsere intensive Zuwendung und Unterstützung als Ärzte und Therapeuten brauchen. Oder sonst oft ganz wegbleiben.

Besonders hilfreich ist die VITA Versorgungsschleife natürlich für diejenigen chronisch Kranken, die ihre körperlichen und seelisch-sozialen Gesundheitspotenziale als eigenständige Heilungsfaktoren erkunden und einbeziehen möchten. Und für jene, die überzeugende natürliche Alternativen zur Dauermedikation ihrer chronischen Gesundheitsprobleme suchen.

VITA – Ich freue mich auf eine kollegiale Zusammenarbeit im Interesse unserer Patienten!

Chefarzt Dipl. Med. Andreas Dunger,
VITA Kompetenzzentrum Vogtlandkreis
am Standort Adorf der Paracelsus-Kliniken


Navigation


Technische Funktionsmodule

Mehr Infos +

Indikationen ...

... und Versorgungsziel

Technische Funktionsmodule

Mehr Infos +

Kooperation ...

... und Eckpunkte

Technische Funktionsmodule

Mehr Infos +

Voraussetzungen

Ein Unterstützungsangebot